1960 geboren in Nürnberg, lebt seit 1984 in Berlin

1981-84 Studium Sozialpädagogik; Nürnberg

1986-88 Mitarbeit im Fischbüro e.V., Berlin

1988 Gründung der Künstlergruppe BOX, Berlin

1988-91 PerformerIn bei Audiogruppe/Electronic Sculptures und Guitar Monkeys,, Bénoit Maubrey, Berlin

1988-92 Studium Visuelle Kommunikation/Design
Universität der Künste, Berlin

seit 1992 freischaffend künstlerisch tätig

1995 Erfindung von DJ Everybody / the democratic happening

seit 1997 DJ Performances Betty Stürmer aka BettyParty

1992-97 Arbeitsaufenthalte in Lima/Peru

2000 Akademie für digitale Medien, Cimdata, Berlin

2002-03 Geburt meiner beiden Kinder

seit 2006 Leitung/Konzeption von temporären Kunstprojekten mit Kindern in Zusammenarbeit mit öffentlichen Trägern

stipendien/projektzuschüsse
1999 Projektörderung Bundeskulturstiftung
2005 Projektörderung Käthe Dorsch Stiftung
2006 Globalstipendium/Ghana, Senat for cultural affairs Berlin